Vor einer Flugreise gibt es vieles zu beachten. Dieser Artikel wird Ihnen bei der richtigen Vorbereitung helfen und Sie auch darauf vorbereiten, was Sie am Flughafen zu erwarten haben.

Anfahrt zum Flughafen

Ein entspannter Urlaub beginnt mit einer entspannten Anfahrt zum Flughafen. Die meisten Menschen entscheiden sich für eine Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder doch gleich mit dem eigenen Auto. Das Problem bei Bus und Bahn ist natürlich, dass Sie auf Dritte angewiesen sind und wir alle wissen, dass sich diese gelegentlich auch gerne verspäten. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, ist es definitiv am bequemsten und zudem, können Sie sich im Voraus über die gegenwärtige Verkehrslage informieren und Staus gegebenenfalls umfahren.

flughafen prag

Parkplatz-Suche

Die Suche nach einem Parkplatz kann sich als durchaus Schwierig gestalten, vor allem zu den Ferienzeiten. Angenommen Sie möchten vom Flughafen Stuttgart nach Prag fliegen. Die Preise für das Parken am Flughafen variieren je nach Flughafen, doch sind Preise von 150 € und mehr für eine Woche Parken keine Seltenheit! Auch die Parkplätze am Flughafen in Stuttgart stehen diesen Preisen in nichts nach. Ich habe mich schon immer gefragt, ob das wirklich so sein muss, dass für das Parken des Autos beinahe mehr ausgegeben wird als die Flugtickets kosten.

Die Antwort ist ganz einfach. Nein, Sie können nämlich wirklich jede Menge Geld, Zeit und Nerven beim Parken am Flughafen Stuttgart, sowie natürlich auch an jedem anderen Flughafen sparen. Wichtig ist es nur alle Optionen zu kennen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Aufgrund der hohen Preise am Flughafen, haben viele sogenannte alternative Parkanbieter begonnen ihre Dienste anzubieten. Diese können aufgrund der Lage ihrer Parkgelände deutlich günstigere Preise fragen, als die teure Konkurrenz des Flughafenbetreibers selbst.

Vergleichen Sie die Preise mit Parkos

Da das Parken aber sehr auf Vertrauen basiert und Sie bestimmt nicht jedem Ihr Auto geben möchten, haben Sie die Möglichkeit Parkplätze mit Parkos zu vergleichen und auch gleich einen Parkplatz online im Voraus zu buchen. Dadurch haben Sie garantiert einen Parkplatz ohne vorher suchen zu müssen, ohne teure Ausgaben oder zeitliche Verzögerungen und das nur wenige Meter vom Terminal entfernt. Die Preise dieser alternativen Parkanbieter beginnen nämlich schon bei ungefähr 40 Euro für eine Woche.

Bei diesen alternativen Parkanbietern haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen Valet- und Shuttle Service zu entscheiden. Dabei bedeutet Shuttle einfach nur, dass Sie mit Ihrem eigenen Auto zum Gelände des von Ihnen gebuchten Anbieters fahren und dieser Sie anschließend vom Parkplatz zum Flughafen bis vor das Terminal des Flughafens Stuttgart oder eines anderen Flughafens bringt, dies ist ein kostenloser Shuttleservice. Beim Valet Parking ist es noch bequemer, denn, Sie fahren mit Ihrem eigenen Auto bis zum Flughafenterminal, wo Sie bereits von einem Fahrer erwartet werden, der anschließend Ihr Auto auf dem gesicherten Gelände des Parkbetreibers parkt, während Sie sich direkt zum Check-In begeben können. Alles ohne Sorgen und sehr unkompliziert.

Der Vergleich lohnt sich, denn günstig Parken muss nicht kompliziert sein. Bei Parkos sehen Sie auch sofort wie andere Kunden die Leistung des jeweiligen Parkanbieters empfunden haben. Zudem haben Sie auch noch die Möglichkeit zu wählen, ob Sie Ihr Auto überdacht oder im freien Parken möchten.

Check-In

Generell empfiehlt es sich ca. 2,5 Stunden vor Abflug am Check-In einzutreffen, wobei es natürlich ein Unterschied ist, ob Sie mit viel Gepäck reisen oder nicht. Um die genauen Check-In Empfehlungen Ihrer Airline zu kennen, besuchen Sie die Webseite Ihrer Airline, denn dort finden Sie immer eine Empfehlung zum Check-In.

Sicherheitskontrollen

Im nächsten Schritt müssen Sie durch die Sicherheitskontrolle. Gerade bei Langstreckenflügen kann es hier zu deutlichen Verzögerungen kommen. Aber eine Reise nach Prag sollte ganz entspannt sein. Stellen Sie sich dennoch immer auf Kontrollen und gegebenenfalls Verzögerungen ein. Informieren Sie sich vorher, was Sie mit in das Flugzeug nehmen dürfen und was Sie nach Tschechien einführen dürfen. Besonders achtsam müssen Sie mit Flüssigkeiten umgehen, da diese nur in sehr begrenzten Mengen im Flugzeug zulässig sind.

Passport Kontrolle

Im nächsten Schritt gehen Sie zur Passport Kontrolle. Bitte achten Sie deutlich vor Ihrer Reise darauf, dass Ihre Ausweispapiere gültig sind, denn ohne gültige Papiere dürfen Sie das Land nicht mit dem Flugzeug verlassen. Als deutscher Staatsbürger ist für einen Flug von Deutschland nach Prag ein Personalausweis völlig ausreichend, für Ziele außerhalb von Europa benötigen Sie einen gültigen Reisepass.

Boarding

Nachdem Sie Ihr Gepäck aufgegeben haben und durch alle Sicherheitskontrollen gelangt sind, haben Sie für gewöhnlich noch etwas Zeit bis das Boarding beginnt. In dieser Zeit können Sie beispielsweise im Duty-Free Bereich einkaufen oder sich einfach nur entspannen. Wann das Boarding für Ihren Flug beginnt, entnehmen Sie bitte den Aushängen am Flughafen sowie den Durchsagen.

Der Flug

Nehmen Sie sich Snacks, etwas zu trinken und beispielsweise frisches Obst mit auf den Flug, denn gerade bei Billigairlines oder Kurzstrecken sind Getränke und Essen oft nicht im Ticketpreis enthalten. An Bord des Flugzeuges sind die Preise oft mehrere Euro pro kleines Getränk.

Gepäck abholen

Nach der Landung begeben Sie sich zur Gepäckausgabe. Generell ist zu empfehlen, dass Sie Ihren Koffer gut sichtbar markieren, oder am besten gleich einen bunten Koffer kaufen. Denn, Sie werden sehen, die meisten Fluggäste fliegen mit schwarzen oder vielleicht noch blauen Koffern, was das finden von diesen auf dem Gepäckband nicht erleichtert.

Nachdem Sie Ihr Gepäck abgeholt haben, können Sie sich zum Ausgang des Flughafens begeben. Dort müssen Sie noch durch die Einreisekontrolle, bei welcher Ihr Ausweis noch einmal kontrolliert wird und gegebenenfalls auch Ihre Taschen und Koffern nach verbotenen Gegenständen kontrolliert werden können.

Ich hoffe, diese Tipps sind Ihnen eine Hilfestellung um sich gut für Ihren Flug nach Prag vorzubereiten.

Wer schreibt hier?
Franz Hollweck
Autor: Franz HollweckE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Aufgewachsen im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet habe ich unser Nachbarland Tschechien und seine gleichermaßen beeindruckende wie liebenswerte Hauptstadt Prag schon früh kennen und schätzen gelernt. Im Jahr 2012 habe ich begonnen meine Tipps und Erfahrungen aus hunderten Pragbesuchen hier bei Prag-Tourist.de zu veröffentlichen.

Kommentar schreiben

Hotels in Prag auf einen Blick!

Booking.com