Geld wechseln in Prag

Tschechien ist eines der wenigen europäischen Länder, welches noch seine eigene Währung, die Tschechische Krone hat.

Das macht es erforderlich, dass man Euros in tschechische Kronen umtauscht, und wie immer wenn es um Geld geht heißt es AUFPASSEN!

 

geld wechseln tschechien

 

Wer Euro in Kronen tauschen möchte, muss immer eine mehr oder weniger große Gegenleistung erbringen - in der Regel sind das Wechselgebühren. Das ist ein Fakt, den wir erstmal so hinnehmen müssen.
Unser Ziel liegt nun darin, beim Wechseln von Euros in Kronen nicht betrogen zu werden.

Eine ganz einfache Möglichkeit einzuschätzen wie seriös ein beliebiges Wechsel-Angebot ist stellt die sogennante 100€-Frage dar.

Wie viele Kronen bekomme ich für 100€ ? Daran kann man sehr einfach ablesen wie weit dieses Angebot vom realen Wechselkurs entfernt ist. 

Den tagesaktuellen Wechselkurs kann man auf diversen Finanz- und Börsenportalen sehen, z.B  hier.

1 Euro = ca. 25 CZK

Da die tschechische Krone eine der stabilsten Währungen der Welt ist, schwankt der Kurs nicht sehr stark. Wenn man grob überschlägig mit 1 : 25 rechnet, liegt man meistens recht nah am tatsächlichen Wechselkurs. Nachfolgend eine kleine Merkhilfe:

  • 1 Euro = 25 CZK
  • 4 Euro = 100 CZK
  • 8 Euro = 200 CZK
  • 10 Euro = 250 CZK
  • 20 Euro = 500 CZK
  • 40 Euro = 1000 CZK
  • 100 Euro = 2500 CZK
  • 200 Euro = 5000 CZK
  • 500 EURO = 12500 CZk

 

Nach dieser kurzen Einführung kommen wir jetzt zu den konkreten Möglichkeiten, wie man an tschechische Kronen kommen kann:

  1. Geld vor der Abreise bei einer Deutschen Bank eintauschen:

    Man bekommt einen fairen Kurs, muss aber Bearbeitungsgebühr bezahlen. Meiner Erfahrung nacht, ist das unter den seriösen Angeboten eine der teuersten Varianten. Hat aber den Vorteil, dass man sich vor Ort nicht um Bargeld kümmern muss.

  2. Geld am EC-Automaten abheben:

    Eine sehr einfache, sichere und jederzeit verfügbare Möglichkeit in Prag an Bargeld zu kommen bieten EC-Automaten.  Hierbei werden lediglich die Gebühren fällig, die euere Bank erhebt. Das sind meistens so um die 2% des abgehobenen Betrag, wobei es meist einen Sockelbetrag von z.B. 5€ gibt den ihr mindestens bezahlen müsst.

    Wie die Konditionen genau sind, könnt ihr bei eurer Bank erfragen. Es gibt mittlerweile einige Banken die "weltweit kostenloses Geld abheben" anbieten. Das funktioniert dann mit einer Kreditkarte (z.B. Visa) die man von diesen Banken bekommen kann. Wer öfter im Ausland unterwegs ist, kann mit so einem Konto reichlich Gebühren einsparen und hat auch immer eine Kredit-Karte dabei die mit großer Wahrscheinlichkeit überall funktioniert.

    Vorteile des kostenlosen DKB-Cash Girokontos
    • Keine Kontoführungsgebühren
    • kostenlose Girocard
    • Weltweit kostenlos Geld abheben mit der DKB-VISA-Card

    Angebot ansehen



    Vorsicht vor "Dynamic Currency Conversion" (DCC), der dynamischen Währungsumrechnung.

    Seit einiger Zeit, bieten Geld-Automaten im Ausland beim Abheben den Service der Umrechnung in die Heimatwährung an.
    Man kann also auswählen, dass man den Betrag den man abhebt nicht in Tschechischen Kronen sondern direkt in Euro angezeigt bekommt. Das sollte man auf gar keinen Fall machen. Immer in Kronen abheben - niemals in Euro, denn: Für das sogenannte DCC nehmen manche ausländische Banken richtig Provision, zum Teil bis zu 9%.

    Diese Umrechnung bringt uns als Kunden aber überhaupt nichts - außer dass beim abzuhebenden Betrag eben ein Gegenwert in Euro angezeigt wird (mit einem entsprechend schlechten Kurs natürlich).
    Für diese nutzlose Umrechnung bezahlt man horrende Gebühren - ohne jeden Nutzen!

    Wer es genauer wissen will kann sich diesen Spiegel-Artikel dazu durchlesen: Abzocke auf Auslandsreisen: Zahlen Sie bloß nicht in Euro

  3. Geld in Wechselstuben in Prag tauschen:

    Dabei sollte man ganz genau aufpassen. Entweder man bekommt von vorneherein einen völlig inakzeptablen Kurs, oder aber man versucht euch über diverse Tricks vorzugaukeln, hier würde man besonders gut tauschen können:

    Die „angezeigten" Kurse sind häufig die Verkaufs-Kurse der Wechselstube für Euros. D.h. Zu diesem Kurs könnt ihr Kronen in Euro Wechseln, aber nicht Euro in Kronen. Das hilft euch also rein gar nichts, und soll euch nur „anlocken". Komission, Gebühr: Euch wird ein super Kurs angeboten, zu dem auch gewechselt wird – dummerweise müsst ihr dafür horrende Gebühren bezahlen.

    Natürlich, gibt es auch ehrliche Wechselstuben-Kassierer, einen davon kann ich hier guten Gewissens weiterempfehlen:

    Und zwar handelt es sich dabei um Hashem.

    Hashems Wechselstube in Prag

    wechselstube hashem altstadt pragKlein, fein und ein Insider-Tipp: Die Wechselstube von Hashem in der Prager Altstadt
    Hashem betreibt seine kleine Wechselstube direkt in der Prager Altstadt. Ihr findet ihn unter folgender Adresse:
    Male namesti, 11, Praha 1. ( Google Maps Karte anzeigen )

    Sein Laden befindet sich in einer kleinen Seitenpassage und ist nur 50m vom Hard Rock Cafe entfernt. Ich kenne Hashem und seine Wechselstube seit vielen Jahren.
    Er spricht perfekt Englisch und arbeitet absolut transparent und fair. Sein Aushang zeigt immer ganz klar und unmissverständlich wieviele tschechische Kronen man für 10€, 50€ oder 100€ bekommt. Der ausgehängte Wechselkurs ist also auch immer der tatsächliche Wechselkurs. Es gibt keine versteckten Kosten, keine Tricks und immer faire Kurse. 

    Außerdem ist er auch ein ziemlich netter Kerl, der euch bei Bedarf auch gerne mal einen echten Insider-Tipp für ein Restaurant in Prag gibt und auch bei allen sonstigen Fragen rund um den Tourismus in Prag bestens Bescheid weiß. Wenn ihr im Vorfeld Fragen habt, oder ihr seinen aktuellen Kurs wissen möchtet, könnt ihr im auch per Whatsapp schreiben.

     

    wechelstube pragKontaktdaten und Öffnungszeiten von Hashem. Er hat täglich von 09.00 - 20.00 Uhr geöffnet.
    wechselurs tschechische kronenSo ist es wünschenswert: Keine Kommission und klare Ausweisung wieviel Kronen man für 100 Euro bekommt.
  4. Geld wechseln im Hotel:

    Das kann eine durchaus attraktive Möglichkeit sein, ich habe mehrfach an der Hotelrezeption Euro in Tschechische Kronen gewechselt und bin damit eigentlich immer gut gefahren.
    Aber auch hier gilt: Mitdenken – nicht jeder Rezeptionist wird das als "Service am Gast" sehen.

  5. Geld auf der Straße tauschen:

    Ganz klar, wer in Prag auf der Straße Geld tauscht - dem ist nicht mehr zu helfen. Das läuft meistens so, dass man euch viel bessere Kurs verspricht, als bei den Wechselstuben - und euch dann irgendwelche Banknoten andreht, die alles sind, aber keine tschechischen Kronen. Tut euch einen Gefallen - und macht das bitte nicht.

  6. Geld im Einkaufszentrum tauschen:

    Es gibt theoretisch auch die Möglichkeit, in einem großen Supermarkt z.B. bei Tesco mit Euro zu bezahlen. Man bekommt dann Kronen zurück. Der Wechselkurs ist dort häufig ganz ok. Das ist also auch eine durchaus brauchbare Möglichkeit. Welche Supermärkte in Prag aktuell dafür zu haben sind, kann ich nicht genau sagen - ich kenne das nur vom Grenzgebiet. Werde aber demnächst mal darauf achten und es dann hier nachtragen.

  7. Bei Vietnamesen Geld tauschen:

    Tja, das ist die Methode, welche viele "Grenzbürger", also Leute die direkt an der Grenze zu Tschechien wohnen, und alle "Tricks" seit ihrer Kindheit kennen, bevorzugen. Dabei kann man ziemlich gerollt werden, aber wenn man weiß wo man hingehen muss ist das eine sehr einfache Möglichkeit zu einem meistens sehr guten Kurs zu tauschen. Warum tauschen die Vietnamesen überhaupt CZK in Euro? Das ist eine berechtigte Frage. Die einzig plausible Erklärung ist für mich, dass man auf internationalen Märkten unbedingt auf harte Währungen wie eben Euro oder US Dollar angewiesen ist. Mit tschechischen Kronen, kommt man da nicht weiter. Es geht also nicht vorrangig darum, mit dem Tausch Gewinn zu erzielen, sondern an die harte Währung zu kommen - und das fällt umso leichter, desto bessere Konditionen man demjenigen der die Devisen hat, anbietet. Ich würde es euch trotzdem nicht empfehlen, da es mit einem nicht zu unterschätzenden Risiko verbunden ist.

Tschechische Kronen - Münzen und Scheine

So sieht tschechisches Geld aus!

Münzen / tschechische KronenVorderseiteRückseite
1 Krone
Münze
muenze 1 tschechische kroneIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) ] muenze 1 tschechische krone rueckseiteIlya Rudomilov [Public domain]
2 Kronen
Münze
 muenze 2 tschechische kroneIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]  muenze 2 tschechische krone rueckseiteIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]
5 Kronen
Münze
 muenze 5 tschechische kroneIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]  muenze 5 tschechische krone rueckseiteIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]
10 Kronen
Münze
 muenze 10 tschechische kroneIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]  muenze 10 tschechische krone rueckseiteIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]
20 Kronen
Münze
 muenze 20 tschechische kroneIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]  muenze 20 tschechische krone rueckseiteIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]
50 Kronen
Münze
 muenze 50 tschechische kroneIlya Rudomilov [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]  muenze 50 tschechische krone rueckseitemuenze 50 tschechische krone rueckseite
Scheine / tschechische KronenVorderseiteRückseite
100 Kronen  schein 100 tschechische kronenВики-Илья-2107 [Public domain]  schein 100 tschechische kronen rueckseiteВики-Илья-2107 [Public domain]
200 Kronen  schein 200 tschechische kronenВики-Илья-2107 [Public domain]  schein 200 tschechische kronen rueckseiteВики-Илья-2107 [Public domain]
500 Kronen  schein 500 tschechische kronenThe original uploader was Michail at German Wikipedia. [Public domain]  schein 500 tschechische kronen rueckseiteThe original uploader was Michail at German Wikipedia. [Public domain]
1000 Kronen  schein 1000 tschechische kronenThe original uploader was Starpromi at German Wikipedia. [Public domain]  schein 1000 tschechische kronen rueckseiteThe original uploader was Starpromi at German Wikipedia. [Public domain]
2000 Kronen  schein 2000 tschechische kronenSzajci [Public domain]  schein 2000 tschechische kronen rueckseiteČNB [Public domain]
5000 Kronen  schein 5000 tschechische kronenThecentreCZ 22:20, 12 January 2010 (UTC) [Public domain]  schein 5000 tschechische kronen rueckseiteČNB [Public domain]
Wer schreibt hier?
Franz Hollweck
Autor: Franz HollweckE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Aufgewachsen im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet habe ich unser Nachbarland Tschechien und seine gleichermaßen beeindruckende wie liebenswerte Hauptstadt Prag schon früh kennen und schätzen gelernt. Im Jahr 2012 habe ich begonnen meine Tipps und Erfahrungen aus hunderten Pragbesuchen hier bei Prag-Tourist.de zu veröffentlichen.